Weingut Koch
Weingut
KOCH
Rechnitz im Südburgenland

Menschen zusammenbringen, mit Weinen, die sie begeistern. Das wollen wir. Deshalb bringen wir den Charakter unserer Heimat auf den Tisch. Und das bereits seit 3 Generationen.

"Da geht dir das Herz auf!" – Das ist, was Winzer Reinhard Koch sagt,

wenn er seine Weine probiert.


Diese Leidenschaft begleitet die Familie bereits seit drei Generationen.

1990 hat Reinhard das Handwerk von seinem Vater übernommen und führt nun gemeinsam mit seiner Frau Dietlinde das Weingut im Einklang mit der Natur.


Tatsächlich ist Reinhard gelernter Musiker, aber der Rhythmus der Natur hat sein Herz erobert – sowohl im Weingarten als auch im eigenen Garten. Ihre hausgemachten Spezialitäten können in gemütlicher Atmosphäre im Buschenschank genossen werden – wo Besucher schnell zu guten Freunden werden.

Nachhaltigkeit

und hohe Qualität

leben und lieben wir

Es ist für uns selbstverständlich, unseren Weinbau im Einklang mit unserer Umwelt zu führen. Deshalb sind wir besonders stolz darauf, als erstes Weingut im Südburgenland das Gütesiegel von “Nachhaltig Austria” erhalten zu haben.

Der Eisenberg,

wo sich der

Blaufränkisch wolfühlt

Wer die Herkunftsbezeichnung "Eisenberg DAC" auf einer Flasche liest,

kann sich sicher sein, einen unverkennbar guten Blaufränkisch-Wein in der Hand zu halten. Mineralisch-würzig und voller Lebendigkeit.

Kulinarische

Highlights,

Geselligkeit und

Tradition

Im Buschenschank genießt man herzhafte Brote, hausgemachte Delikatessen und natürlich den Wein. Es darf zwanglos geplaudert, so manches liebevolle Detail entdeckt und die herzliche südburgenländische Gastfreundschaft in vollen Zügen erlebt werden. 


Nächster Termin von 27. Juni bis 1. Juli 2024 ab 11:00 Uhr

"Jeder unserer Weine ist ein Traum, verwandelt in Realität – ein Zusammenspiel von Vorstellungskraft, Tradition und dem Mut, Neues zu wagen. Sie sind nicht nur Ausdruck unserer Qualität, sondern auch unserer Leidenschaft, die in jedem Glas und jedem Gericht spürbar wird. Denn bei uns ist jeder Wein eine Entdeckungsreise, die in Ihrem Glas ihren Höhepunkt findet." - Reinhard Koch

Hereinkommen,

ankommen

und wohlfühlen.

Umgeben von Weingärten und angrenzend am Naturpark Geschriebenstein, liegen unsere heimeligen Kellerstöckl. Am Mitterbergweg in Rechnitz – einem Ort für Erholungssuchende, Naturliebhaber, Mountainbiker und Genießer.

Authentisch ländlich,

das ist Urlaub am

Bauernhof

In unserem Fall bedeutet 'Urlaub am Winzerhof' genau das: Erholung bei uns in Rechnitz. Inmitten der Natur, umgeben von weitläufigen Weingärten – so präsentiert sich die Umgebung unserer Kellerstöckl.

Paket: Picknick im Weingarten

Ein Binkerl voller Genüsse, wie wir sagen: Aufstriche, Schinkenspeck, frisches Gemüse, hausgemachtes Brot, Wasser und Wein. Mit einer Decke geht's dann zum Picknick im Weingarten.

Paket: Weinverkostung mit Schmankerl

Nimm dir Zeit für eine kulinarische Reise durch unser Weingut mit Freunden oder der Familie, begleitet von nachhaltigen Weinen und hausgemachten Jausen-Spezialitäten.

Rechnitz, ein Ort, wo Weine mit Tiefgang und Struktur entstehen.

In unserer Region Rechnitz kommen vor allem Grünschiefer-Urgesteinsböden vor, die sich durch ihre mineralreichen Eigenschaften auszeichnen. Dieser Boden ist bekannt dafür, die Wärme des Tages zu speichern und nachts an die Rebstöcke abzugeben. So entstehen Weine mit einer bemerkenswerten Tiefe und Struktur.


Vor allem der Welschriesling ist bei uns bekannt und beliebt. Er hat eine frische Säure, fruchtige Aromen sowie bemerkenswerte Eleganz. Oder kurz gesagt, ist er das Spiegelbild seiner Umgebung.

Aktuelles

Bei uns ist immer etwas los.